Erwerbslose

Wer seinen Arbeitsplatz verliert, sollte trotzdem Mitglied bei ver.di bleiben – oder gerade.

Wer erwerbslos und noch nicht in der Gewerkschaft organisiert ist, sollte gleich eintreten. Denn auch Erwerbslose sind in ver.di aktiv. Sie informieren und beraten, auch in persönlichen Gesprächen bundesweit vor Ort. Sie klären auf über Ansprüche, Rechte und Pflichten von Menschen ohne Job und setzen sich für politische Ziele im Interesse der Erwerbslosen ein. Arbeitsmarktpolitische Fachtagungen, Kampagnen und Veranstaltungen für Erwerbslose gehören dazu.

Kontakt

Aktuelles von den Erwerbslosen

  • 04.12.2015

    Es wird kalt

    Arbeitslosengeld II: Gesetzentwurf sieht Pauschale für Heizkosten vor.

Sozialberatung

Erwerbslosentreff

Zu wenig netto? Reicht nicht für später? Stimmt das vom Jobcenter? Was ist Grundsicherung? Darf ich das? Wer bezahlt was?
Wir versuchen zu helfen !

Elo-Treffen jeden zweiten und vierten Freitag im Monat
von 10-12:00 Uhr, Schulstr. 3, 25335 Elmshorn - DGB-Gewerkschaftshaus (Hintereingang Keller),
Kontakt: Michael Kahnert, Tel. : 04123 / 8064778

Phönix-Treff jeden 1.Donnerstag im Monat v.10-13:00 Uhr
Chemnitzstr. 10, 25355 Barmstedt - Humburg-Haus,
Kontakt: Michael Kahnert, Tel.: 04123 / 8064778, Mail: Phoenix-Treff@outlook.de
(Hausbesuche sind nach Absprache möglich.)

Elo-Frühstücks-Treffen jeden ersten Mittwoch im Monat
von 10-12:00 Uhr, Feldschmiede 6, 25524 Itzehoe,
Kontakt: Bernd Kunert, Tel.: 0162 / 8867776

Arbeitslosenselbsthilfe -Arbeit für alle - e.V. Wedel
Montag, Mittwoch-Freitag 9-14:00 Uhr
Mühlenstr. 35, 22880 Wedel

ver.di-Internet-Beratung für Erwerbslose
www.verdi-erwerbslosenberatung.de

Termine alle

ver.di Kampagnen