Nachrichten

Auf nach Kiel! Den Druck hoch halten!

Öffentlicher Dienst

Auf nach Kiel! Den Druck hoch halten!

Kurz vor der dritten und vorerst geplant letzten Verhandlungsrunde macht der Norden noch mal Druck. Mit einer Großdemonstration in Kiel werden die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes ihre berechtigten Forderungen unterstreichen. Bisher haben die Arbeitgeber kein konkretes Angebot vorgelegt, statt dessen immer wieder erklärt, dass die Forderungen unerfüllbar seien. Dass diese Aussage angesichts der Wirtschaftslage im Lande und der ständig steigenden und unerwartet hohen Steuereinnahmen mehr als fragwürdig ist, dürfte auch den Arbeitgebern klar sein. Wir werden nur Bewegung auf der anderen Seite erreichen, wenn wir uns bewegen.

Deshalb: Kommt mit nach Kiel und streitet für mehr!

Die Warnstreik-Aufrufe für die verschiedenen Bereiche und die Zustiegsorte und –zeiten sowie Hinweise für die Anmeldung zur Mitfahrt und zum Streikgeld findet ihr als Download nebenstehend.

  • 1 / 3

Nachrichten zur Tarifrunde ÖD 2018