Nachrichten

Kleinklein

HAMEG mbH

Kleinklein

„Kleinklein“, aber es geht weiter voran -
3,19% werden zur Auszahlung angewiesen

12. Verhandlungsrunde: Als Vorgeschmack und erste Wirkung der Tarifverhandlungen hat die Arbeitgeberseite zugesagt, bereits vor endgültiger Einigung und Unterzeichnung die soweit besprochene erste Erhöhung ab 01. April 2018 in Höhe von 3,19% auf die derzeitigen Entgelte ins Abrechnungssystem eingeben und auszahlen zu lassen – der genaue Zeitpunkt des Zuflusses ist noch offen.

Auf den letzten Metern im Zickzack-Kurs – vielleicht ist so die Verhandlung am besten zusammenzufassen.

Der Tarifvertrag Eingruppierungsverzeichnis ist fertig.

Im Tarifvertrag Entgelt sind die Entgelte der 9 Entgeltgruppen, 8 Entgeltstufen, die 3 Vergütungsgruppen und 3 Stufen der Auszubildende eingepflegt und die Erhöhung aufgeschlagen. Lediglich beim Zuschlag für Seitenladerfahrer liegen beide Seiten noch auseinander. Dieser Punkt ist vertagt. Der Zeitpunkt des Inkrafttretens ist noch offen.

Die redaktionelle Anpassung („Kleinklein“) des Manteltarifvertrages ist bis auf Punkt und Komma zur Hälfte erfolgt. Soweit klar erscheinen derzeit Regelungen zu Pflichtbestandteilen eines Arbeitsvertrages, Einschränkungen von Befristungen, Kündigungsfristen, Rechte und Pflichten, Schadenshaftung gemäß TVöD, Arbeitspapiere und Zeugnisse, regelmäßige Arbeitszeit, Sonderformen der Arbeitszeit, befristete Teilzeit und Rückkehrrecht in Vollzeit u. s. w..

An diversen Formulierungen ist noch zu feilen. Über das Verfahren bei Führerscheinerwerb von Neueinstellungen ohne Rückzahlungsverpflichtung und ohne Bindefrist, einen zusätzlichen Urlaubstag der letzten EG-Stufe sowie die Umwandlung von Geld in Urlaub besteht Einigung, ist jedoch noch einzufügen.

Der Tarifvertrag betriebliche Altersvorsorge ist noch offen.

Weitere Termine werden vereinbart – aufgrund der stets schwierigen Terminfindung wurde ergänzend zur Vereinfachung und Beschleunigung ein schriftliches Verhandlungsverfahren per Mail abgesprochen.
Tarifverträge gelten laut §3 Tarifvertragsgesetz nur für Mitglieder.